Online-Datenschutz-Prinzipien

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der komuna Web-Site sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, informieren wir Sie hier über unsere Online-Datenschutzprinzipien.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
In der Regel werden keine persönlichen Daten von Ihnen erhoben, wenn Sie die Website des Marktes Altomünster besuchen. Auf den Servern unseres Service-Providers werden standardmäßig der Name Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, die übertragene Datenmenge sowie Datum und Dauer des Besuches zu statistischen Zwecken und zur Gewährleistung der Systemsicherheit gespeichert und ausgewertet.
Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig angeben, z.B. im Rahmen einer Registrierung, bei einer Onlinebewerbung, einer Umfrage, eines Gewinnspieles oder zur Durchführung eines Vertrages.
Wenn Sie innerhalb dieses Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.
Markt Altomünster verwendet keine Cookies. Der hierbei erhobenen Daten sind anonym. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Behandlung von eMail-Adressen
Wenn sie uns eine eMail senden, so wird Ihre eMail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
 
Wenn Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bzw. zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte des Marktes Altomünster.