Mitgliedschaftsantrag AGFK (Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern e.V.)


Daten angezeigt aus Sitzung:  Sitzung des Gemeinderates, 26.01.2021

Beratungsreihenfolge
Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Gemeinderat Sitzung des Gemeinderates 26.01.2021 ö 9

Sachverhalt

Im vorliegenden Antrag wird eine Mitgliedschaft der Gemeinde Gilching in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern e.V. (AGFK) beantragt. Es handelt sich dabei um ein Netzwerk bayerischer Kommunen, bei dem vor allem der Erfahrungsaustausch im Vordergrund steht. Außerdem bietet die AGFK verschiedene Unterstützungsleistungen wie z. B. Beratungen und Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit an.
Die Verwaltung steht dem Vorschlag positiv gegenüber.

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtkosten der Maßnahmen
Beschaffungs-/ Herstellungskosten
EUR
Jährliche Folgekosten/-lasten
EUR

Veranschlagung im Verwaltungshaushalt
 

im Vermögenshaushalt
 
im Haushaltsplan nicht veranschlagt
Haushaltsansatz

Haushaltsstelle


Deckungsvorschlag (Finanzierung):

Beschlussvorschlag

Der Gemeinderat beauftragt die Verwaltung, eine Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern e.V. (AGFK) zu beantragen.

Beschluss 1

a)        Der Gemeinderat beauftragt die Verwaltung, eine Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern e.V. (AGFK) zu beantragen.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 17, Dagegen: 5

Abstimmungsbemerkung
Folgender Antrag des GR Pilgram wird abgelehnt:

Beschluss 2

b)        Dem Gemeinderat ist einmal jährlich ein aktueller Sachstandsbericht zu geben.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 9, Dagegen: 13

Dokumente
Antrag Mitgliedschaft AGFK (.pdf)

Datenstand vom 25.02.2021 14:46 Uhr