Datum: 25.03.2021
Status: Abgeschlossen
Sitzungsort: Bachgauhalle Großostheim
Gremium: Umwelt- und Verkehrsausschuss


Öffentliche Sitzung, 18:03 Uhr bis 19:54 Uhr

TOP-Nr. Bezeichnung
1 Antrag der Fraktion Grüne/JLB Auf Pestizideinsatz verzichten - Eichenprozessionsspinner mechanisch bekämpfen (04/2021)
2 Mobilitätsworkshop für den Markt Großostheim, Sachstand und weitere Vorgehensweise
3 Parkplatz Kanzleistraße; Sachstand zur Parkplatzausnutzung sowie Entscheidung über Vermietung von Stellplätzen
4 "Parkhof" Am Kirchberg; Änderung der Höchstparkdauer
5 Antrag 02/2021 der CSU-Fraktion: Antrag auf Einrichtung einer Einbahnstraße in der Marienstraße
6 Verschiedenes

zum Seitenanfang

1. Antrag der Fraktion Grüne/JLB Auf Pestizideinsatz verzichten - Eichenprozessionsspinner mechanisch bekämpfen (04/2021)

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Umwelt- und Verkehrsausschuss 7. Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschuss 25.03.2021 ö beschliessend 1

Beschluss

  1. Der Antrag wird nicht weiterverfolgt und das bisherige Vorgehen bei der EPS-Bekämpfung bis auf Weiteres wie folgt beibehalten:
  1. Es wird weiterhin ein Befallsmonitoring durchgeführt.
  2. Nach dem Monitoring erfolgt die EPS-Bekämpfung in sensiblen Bereichen mit dem Biozid Bacillus thuringensis über die Landkreisausschreibung.
  3. In notwendigen Einzelfällen ist die mechanische EPS-Bekämpfung als Ergänzung mit der vorhandenen technischen Ausrüstung möglich.

  1. Es ist weiterhin Kontakt zur Kreisfachberatung zu halten, um frühzeitig Informationen zu möglichen alternativen Mitteln und Methoden zu erhalten.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 10, Dagegen: 3

zum Seitenanfang

2. Mobilitätsworkshop für den Markt Großostheim, Sachstand und weitere Vorgehensweise

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Marktgemeinderat 5. Sitzung des Marktgemeinderates 30.07.2020 ö beschliessend 3
Umwelt- und Verkehrsausschuss 7. Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschuss 25.03.2021 ö beschliessend 2

Beschluss

  1. Die Verwaltung wird beauftragt anhand des zuvor definierten Leistungsbildes Gespräche mit den Fachbüros zusammen mit den Fraktionsvorsitzenden durchzuführen. Der Umwelt- und Verkehrsausschuss ist im Nachgang hierüber zu unterrichten.
  2. Insbesondere sollen dabei die folgenden Anregungen/Punkte des Ausschusses berücksichtigt werden:
  • Radwegeachsen Nord- Süd und Ost-West in Großostheim
  • Gesamtverbindung des „Welzbachradwegs“
  • Fahrbahnbelag (Pflaster) in der Breitfeldstraße, OT Pflaumheim
  • Radschnellweg nach Aschaffenburg
  • Radwegeverbindung „Grundgraben“ Richtung Mömlingen, OT Wenigumstadt
  • Fahrradabstellplätze, v. a. bei Bushaltestellen
  • Fortführung und Weiterentwicklung des Fußpfädchen-Netzes
  • Citybus bzw. Ringbus
  • Gesamtkonzeption inkl. Pkw-Verkehr
  • Bürgerabfrage zwecks Schwachstellen
  • Überprüfung der Radwegweiser des Landkreises
  • Einbindung des landkreisweiten „Mängelmelders“ auf der Gemeinde-Homepage

Abstimmungsergebnis
Dafür: 13, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

3. Parkplatz Kanzleistraße; Sachstand zur Parkplatzausnutzung sowie Entscheidung über Vermietung von Stellplätzen

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Umwelt- und Verkehrsausschuss 7. Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschuss 25.03.2021 ö beschliessend 3

Beschluss 1

Auf dem Parkplatz Kanzleistraße soll grundsätzlich eine noch festzulegende Anzahl von Stellplätzen vermietet werden.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 9, Dagegen: 4

Beschluss 2

Die Verwaltung wird beauftragt, vier Stellplätze (Variante 2) gemäß der vorgestellten Vorgehensweise zu vermieten.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 11, Dagegen: 2

Beschluss 3

Gleichzeitig wird dem Marktgemeinderat die notwendige Anpassung der Benutzungs- und Gebührenordnung zu 01.06.2021 unter Berücksichtigung der Anregungen empfohlen.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 13, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

4. "Parkhof" Am Kirchberg; Änderung der Höchstparkdauer

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Umwelt- und Verkehrsausschuss 7. Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschuss 25.03.2021 ö informativ 4
zum Seitenanfang

5. Antrag 02/2021 der CSU-Fraktion: Antrag auf Einrichtung einer Einbahnstraße in der Marienstraße

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Umwelt- und Verkehrsausschuss 7. Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschuss 25.03.2021 ö beschliessend 5

Beschluss

  1. Der Antrag wird angenommen.
  2. Die Verwaltung wird beauftragt, die Sperrung der Ausfahrt von der Marienstraße auf die Pflaumheimer Straße (Kr AB 3) mittels Verkehrszeichen (Variante 2) entsprechend vorzunehmen, Radfahrverkehr soll dabei zugelassen sein.
  3. Im Rahmen der Planung zum Ausbau der Ortsdurchfahrt (Kr AB 3) soll der Gehweg im Bereich der Marienstraße durchgebaut werden.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 11, Dagegen: 2

zum Seitenanfang

6. Verschiedenes

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Umwelt- und Verkehrsausschuss 7. Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschuss 25.03.2021 ö 6
Datenstand vom 12.04.2021 14:30 Uhr