Bauleitplanung "Sondergebiet Einzelhandel am Kramer Kreuz" und "Wohnen und Leben am Kramer Kreuz"


Daten angezeigt aus Sitzung:  Sitzung des Gemeinderates, 28.07.2022

Beratungsreihenfolge
Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Gemeinderat (Gemeinde Haimhausen) Sitzung des Gemeinderates 28.07.2022 ö 3

Sachverhalt

Im April fand zur Erarbeitung der erforderlichen Bauleitpläne (FNP-Änderung, Aufstellung zweier B-Pläne) ein vertieftes Planungsgespräch statt. Teilnehmer waren der Vorhabenträger Ratisbona, das Planungsbüro für den Städtebau, die Eigentümer, der gemeindliche Fahrradbeauftragte und die Verwaltung. Hier wurde ein allererster Vorentwurf besprochen und weitere Inhalte besprochen.

Leider kam und kommt es aufgrund längerer Abwesenheiten und Wechsel von Zuständigkeiten beim Planungsbüro und Vorhabenträger zu Verzögerungen.

Die fortgeschriebenen Entwürfe erreichten die Verwaltung nach mehrmaligen Nachfragen nun Mitte Juli. Diese sind jedoch noch nicht in einer „verfahrensreifen“ Form, sondern bedürfen weiterer Abstimmungen und Überarbeitungen. Zeitlich war dies aufgrund des Bearbeitungsumfangs und erneuter Abwesenheiten im Planungsbüro nicht realisierbar.

Die weitere Abstimmung und Bearbeitung der Bauleitpläne sollen mit den Beteiligten in der Sommerpause fortgesetzt werden, sodass im September eine Behandlung im Gemeinderat (insbesondere Zustimmung zu den Vorentwürfen und Beauftragung der Verwaltung mit den frühzeitigen Beteiligungen nach § 3 Abs.1/ § 4 Abs.1 BauGB) beabsichtigt ist. 

Datenstand vom 28.07.2022 16:09 Uhr