Datum: 19.09.2019
Status: Einladung
Sitzungsort: Sitzungssaal klein
Gremium: Bauausschuss


Öffentliche Sitzung, 18:30 Uhr

TOP-Nr. Bezeichnung
1 Genehmigung Niederschrift der letzten öffentlichen Sitzung vom 04.07.2019
2 Bauleitplanung
2.1 2. (vereinfachte) Änderung (Erweiterung) des BPlanes 105 für ein Gebiet an der Tölzer Straße in Großhartpenning; Satzungsbeschluss
3 Widmung der Straßenflächen im Bebauungsplangebiet Nr. 138 "Inselkam - Maitz"
4 Widmung einer vom Albrecht-Dürer-Ring, nach dem Anwesen HsNr.: 42, weiterführenden Zufahrtsstraße zum Eigentümerweg
5 Aktualisierung der Straßenbestandsverzeichnisse für Ortsstraßen
6 Unvorhergesehenes
7 Informationen
8 Wünsche und Anfragen

Nichtöffentliche Sitzung

zum Seitenanfang

1. Genehmigung Niederschrift der letzten öffentlichen Sitzung vom 04.07.2019

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss Bauausschuss-Sitzung 19.09.2019 ö beschließend 1
zum Seitenanfang

2. Bauleitplanung

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss Bauausschuss-Sitzung 19.09.2019 ö 2
zum Seitenanfang

2.1. 2. (vereinfachte) Änderung (Erweiterung) des BPlanes 105 für ein Gebiet an der Tölzer Straße in Großhartpenning; Satzungsbeschluss

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss Bauausschuss-Sitzung 19.09.2019 ö beschließend 2.1

Sachverhalt

Die Eigentümerin des Grundstücks Fl.Nr. 35/2 (Gem. Hartpenning) möchte die bestehende Halle um einen Anbau von ca. 16 x 12 m erweitern. Dieser soll zur Lagerung von Brennholz und zur Unterbringung von Maschinen dienen. Das zur Bebauung vorgesehene Grundstück liegt am südöstlichen Ortsrand von Großhartpenning und ist dem planungsrechtlichen Außenbereich zuzurechnen (§35 BauGB).
In seiner Sitzung am 21.03.2019 hat der Bauausschuss der Marktgemeinde Holzkirchen beschlossen, ein vereinfachtes Verfahren nach §13 BauGB zur 2. Änderung (Erweiterung) des Bebauungsplanes Nr. 105 einzuleiten.

zum Seitenanfang

3. Widmung der Straßenflächen im Bebauungsplangebiet Nr. 138 "Inselkam - Maitz"

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss Bauausschuss-Sitzung 19.09.2019 ö beschließend 3

Sachverhalt

Die Erschließungsstraße im Bebauungsplangebiet Nr. 138 (Inselkam – Maitz) ist zwischenzeitlich hergestellt und befahrbar. Es wurden bereits einige Wohngebäude in diesem Baugebiet errichtet. Die Grundstücke werden von der Verkehrsfläche „An der Maitz“ erschlossen.
Damit sind nun die Voraussetzungen für die Widmung als Ortsstraße gegeben (Art. 6 Abs. 2 i. V. m. Art. 46 Ziff. 2 BayStrWG).

Die Straße „An der Maitz“ wird wie folgt im Bestandsverzeichnis Hartpenning für Ortsstraßen eingetragen:
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig von der Staatstraße 2573 (Münchner Straße) auf Höhe nördliche Grundstücksgrenze Fl.Nr.: 3917/3 der Gemarkung Hartpenning (km 0,000)
Widmungsende im Süden (km 0,413): nördliche Grundstücksgrenze Fl.Nr.: 3828/50 der Gemarkung Hartpenning auf Höhe Nordgrenze des Anwesens An der Maitz 35a (Fl.Nr.: 3828/45; Gem. Hartpenning, km )
Widmungsende auf Höhe Anwesen Maitz 2 (km 0,035): Grundstücksgrenze zwischen Fl.Nr.: 3917/3 und 3917/19, je der Gemarkung Hartpenning
Widmungsende auf Höhe Anwesen An der Maitz 5, 7 (km 0,052): südliche Grundstücksgrenze Fl.Nr.: 3917/3 der Gemarkung Hartpenning
Widmungsende Stich zw. Anwesen HsNr.: 7 und 9 (km 0,033): südliche Grundstücksgrenze Fl.Nr.: 3917/15 Einmündung in den Geh- und Radweg Fl.Nr.: 3917/2
Widmungsende Stich zw. Spielplatz und Anwesen HsNr.: 16 (km 0,032): nördliche Grundstücksgrenze Fl.Nr.: 3828/8 zu Grundstück Fl.NR.: 3828/52
Grundstücke: Fl.Nrn.: 3917/3, 3917/14, 3828/50, 3828/8 und 3917/15 je der Gemarkung Hartpenning
Streckenlänge: gesamt km 0,565
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Ferner wurde im Baugebiet ein Geh- und Radweg hergestellt. Dieser ist ebenfalls zu widmen und im Straßenbestandsverzeichnis für Hartpenning als beschränkt-öffentlicher Fuß- und Radweg einzutragen (Art. 6 Abs. 2 i. V. m. Art. 53 Ziff. 2 BayStrWG).
Verbindungsweg zwischen der Staatsstraße 2573 (Münchner Straße) und den Ortsstraßen An der Maitz, Köhlerweg und Amselweg
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig von der Staatsstraße 2573 Münchner Straße Fl.Nr.: 3820
Widmungsende Einmündung Amselweg (km 0,261):
Widmungsende Stich zum Köhlerweg (km 0,052):
Widmungsende Stich zur Ortsstraße An der Maitz (km 0,025):
Grundstück: Fl.Nrn.: 3917/2, 3828/51, 3829/3 und 3828/31 je der Gemarkung Hartpenning
Streckenlänge: gesamt km 0,338
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

zum Seitenanfang

4. Widmung einer vom Albrecht-Dürer-Ring, nach dem Anwesen HsNr.: 42, weiterführenden Zufahrtsstraße zum Eigentümerweg

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss Bauausschuss-Sitzung 19.09.2019 ö beschließend 4

Sachverhalt

Im rechtskräftigen Bebauungsplan Nr. 38 (i. d. F. der 5. Änderung) für ein Gebiet „Am Albrecht-Dürer-Ring, an der Roggersdorfer Str. und Andreas-Mitterfellner-Str.“ ist zur Erschließung der südlich an die vorhandene Bebauung angrenzenden Grundstücke eine öffentliche Verkehrsfläche festgesetzt. Die Straße wurde in Verlängerung der bestehenden öffentlichen Verkehrsfläche „Albrecht-Dürer-Ring“ nach dem Anwesen Albrecht-Dürer-Ring 42 errichtet. Der künftige Eigentümerweg befindet sich im Privateigentum, eine Zustimmung zur Widmung liegt dem Markt Holzkirchen bereits vor.
Im Bereich der Straße wurden zwischenzeitlich bereits Bauanträge zur Errichtung von Wohngebäuden genehmigt. Die Voraussetzungen für die Widmung als Eigentümerweg sind damit gegeben (Art. 6 Abs. 2 i. V. m. Art. 53 Ziff. 3 BayStrWG).

Die Verlängerung zum Albrecht-Dürer-Ring wird wie folgt im Bestandsverzeichnis eingetragen:
Widmungsbeginn: abzweigend vom Albrecht-Dürer-Ring nach dem Grundstück Albrecht-Dürer-Ring 42 (Fl.Nr.: 854/41; Gem. Holzkirchen; km 0,000)
Widmungsende: süd-westliche Grundstücksgrenze der zu widmenden Wegefläche und Grenze zu Fl.Nrn.: 859/3 u. 895/13 (Fl.Nr.: 690/8 T; Gem. Holzkirchen; km 0,068)
Grundstück: Fl.Nr.: 854 der Gemarkung Holzkirchen
Streckenlänge: gesamt 0,068 km
Straßenbaulastträger: Eigentümer

zum Seitenanfang

5. Aktualisierung der Straßenbestandsverzeichnisse für Ortsstraßen

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss Bauausschuss-Sitzung 19.09.2019 ö beschließend 5

Sachverhalt

Nach Überprüfung der Straßenbestandsverzeichnisse (Hartpenning, Föching und Holzkirchen) für Ortsstraßen sind einige Eintragungen über die vergangenen Jahre hinweg nun zu aktualisieren. Aus den vorliegenden Unterlagen sind zum Teil Widmungen von Straßenzügen nachzuholen.

Es sind demnach die Straßenbestandsverzeichnisse für Ortsstraßen wie folgt anzupassen:

zu widmende Ortsstraßen (Art. 6 Abs. 2 i. V. m. Art. 46 Ziff. 2 BayStrWG):
Straßenbezeichnung: Gartenstraße
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig von der Austraße Fl.Nr.: 519
Widmungsende (km 0,035): südliche Grundstücksgrenze von Wendehammer Fl.Nr.: 346/8
Grundstück: Fl.Nr.: 346/8 der Gemarkung Holzkirchen
Streckenlänge: gesamt km 0,035
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Schinderäckerstraße
Widmungsbeginn (km 0,000): Kreuzung Industrießstraße und Austraße
Widmungsende (km 0,123): südliche Grundstücksgrenze von Wendeanlage Fl.Nr.: 353/18
Widmungsende Stich (km 0,059): angrenzend Grundstück Fl.Nr.: 354
Grundstück: Fl.Nrn.: 353/18 und 353/19 je der Gemarkung Holzkirchen
Streckenlänge: gesamt km 0,182
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Schönlohstraße
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig von der Austraße zwischen den Anwesen Schönlohstraße 1 und Austraße 20
Widmungsende (km 0,233): Einmündung in den Valleyer Weg gegenüber Hs.Nr.: 12
Grundstück: Fl.Nr.: 350/38 der Gemarkung Holzkirchen
Streckenlänge: gesamt km 0,233
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Ohmstraße
Widmungsbeginn (km 0,000): Einmündung in die Kreisstraße MB 9 (Fl.Nr.: 3908/6; Gem. Hartpenning)
Widmungsende (km 0,518): Einmündung in den Reitschulweg Fl.Nr.: 4008/10, Gem. Hartpenning, gegenüber Anwesen Münchner Str. 62
Widmungsende Stich (km 0,044): Einmündung in den Fuß- und Radweg „Reitschulweg“
Grundstück: Fl.Nr.: 3997 Teilfläche der Gem. Hartpenning
Streckenlänge: gesamt km 0,562
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Distelweg
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig vom Otto-Mair-Ring, nördliche Grundstücksgrenze von Fl.Nr.: 543/2
Widmungsende (km 0,214): Einmündung in den Otto-Mair-Ring, nördliche Grundstücksgrenze von Fl.Nr.: 532/18
Widmungsende Stich (km 0,044): angrenzend zur westlichen Grundstücksgrenze Fl.Nr.: 527
Grundstück: Fl.Nrn.: 546/1, 543/4 und 545/6 je der Gemarkung Holzkirchen
Streckenlänge: gesamt km 0,258
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Veilchenweg
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig von der Ortsstraße Blumenstraße, gegenüber der Grundstücksgrenze zwischen den Anwesen Blumenstraße 17 und 19
Widmungsende (km 0,073): südliche Grundstücksgrenze der Sackgasse, angrenzend zu den Grundstücken Veilchenweg 7 und 10
Grundstück: Fl.Nr.: 4032/12 der Gemarkung Hartpenning und Fl.Nr.: 403/15 der Gemarkung Föching
Streckenlänge: gesamt km 0,073
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Köhlerweg
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig von der Ortsstraße Meilerstraße Fl.Nr.: 3896/5
Widmungsende (km 0,065): nördliche Grundstücksgrenze des Wendehammers Fl.Nr.: 3829/18
Grundstück: Fl.Nr.: 3896/8, 3829/17 und 3829/18 je der Gemarkung Hartpenning
Streckenlänge: gesamt km 0,065
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Teufelsgraben
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig von der Staatsstraße 2573 Münchner Str. zwischen den Grundstücken Teufelsgraben 1 und 2
Widmungsende (km 0,110): südliche Grundstücksgrenze Fl.Nr.: 3816/2 der Gemarkung Hartpenning
Grundstück: Fl.Nr.: 3817/9 der Gemarkung Hartpenning
Streckenlänge: km 0,110
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Am Oberfeld (südl. Teil)
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig von der Erlkamer Str. zwischen den Anwesen 17 und 19
Widmungsende (km 0,156): Grundstücksgrenze zu Fl.Nr.: 4162/10
Widmungsende Stich zw. Anwesen Am Oberfeld 17a u. 28 (km 0,035): nördliche Grundstücksgrenze der Anwesen Fl.Nrn.: 4013/10 u. 4013/20
Widmungsende Stich zw. Anwesen Am Oberfeld 34 u. 37 (km 0,034): nördliche Grundstücksgrenze der Anwesen Fl.Nrn.: 4013/8 u. 4013/14
Grundstück: Fl.Nr.: 4013/3 und 4010/25 der Gemarkung Hartpenning
Streckenlänge: km 0,225
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Max-Heimbucher-Straße
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig von der Haidstraße
Widmungsende (km 0,168): Einmündung in die Probst-Sigl-Straße
Grundstück: Fl.Nr.: 811/16 der Gemarkung Holzkirchen
Streckenlänge: km 0,168
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Birkrinnstraße
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig Krankenhausstraße zwischen den Anwesen Birkrinnstraße 2 und Krankenhausstraße 18
Widmungsende (km 0,110): Einmündung in die Wilhelm-Liebhaber-Straße zwischen den Anwesen Wilhelm-Liebhaber-Straße 21 und 23
Grundstück: Fl.Nr.: 3865/5 der Gemarkung Hartpenning
Streckenlänge: km 0,110
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Spatzenweg
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig von der Wilhelm-Liebhaber-Straße gegenüber Anwesen Wilhelm-Liebhaber-Straße 29
Widmungsende (km 0,102): Grundstücksgrenze der Wendeanlage zu den Anwesen Spatzenweg 20 und 23
Grundstück: Fl.Nr.: 3879/5 und 3876/5 je der Gemarkung Hartpenning
Streckenlänge: km 0,102
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Straßenbezeichnung: Meisenweg
Widmungsbeginn (km 0,000): Abzweig von der Wilhelm-Liebhaber-Straße gegenüber der Grundstücksgrenze zwischen den beiden Anwesen Wilhelm-Liebhaber-Straße 33 und 35
Widmungsende (km 0,106): Grundstücksgrenze der Wendeanlage zu den Anwesen Meisenweg 21 und 22
Grundstück: Fl.Nr.: 3879/18 der Gemarkung Hartpenning
Streckenlänge: km 0,106
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen



Im Straßenbestandsverzeichnis zu erweiternde Ortsstraßen:
Widmung einer Stichstr. zur Erlkamer Str. (Ortsstraße Nr. 32 Hk):
Beginn (km 0,000): Abzweig von der Erlkamer Str. zwischen Hausnummern 50 und 70
Ende (km 0,089): nordwestliche Grundstücksgrenze des Anwesen Almrauschweg 5
Grundstück: Fl.Nr.: 4022/3 der Gemarkung Hartpenning
Länge: km 0,089
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

Stichstraße zur Wilhelm-Leibl-Straße (Ortsstraße Nr. 70 Hk)
Beginn (km 0,000): bisherige Wilhelm-Leibl-Straße zwischen der nördlichen Grundstücksgrenze der Anwesen Wilhelm-Leibl-Straße 2 und 6
Ende (km 0,051): südliche Grundstücksgrenze der Wendeanlage
Grundstück: Fl.Nr.: 961/14 der Gemarkung Holzkirchen
Länge: km 0,051
Straßenbaulastträger: Markt Holzkirchen

zum Seitenanfang

6. Unvorhergesehenes

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss Bauausschuss-Sitzung 19.09.2019 ö 6
zum Seitenanfang

7. Informationen

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss Bauausschuss-Sitzung 19.09.2019 ö 7
zum Seitenanfang

8. Wünsche und Anfragen

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss Bauausschuss-Sitzung 19.09.2019 ö 8
Datenstand vom 13.09.2019 10:22 Uhr