Datum: 12.10.2021
Status: Niederschrift
Sitzungsort: Rathaus, Sitzungssaal
Gremium: Bauausschuss


Öffentliche Sitzung, 18:00 Uhr bis 19:03 Uhr

TOP-Nr. Bezeichnung
1 Feststellung der Beschlussfähigkeit; Genehmigung der letzten Sitzungsniederschrift vom 07. September 2021
2 Straßen- und Wegerecht
2.1 Ankündigung der Einziehung Parkplatz Hasslerstraße; Widmungen zur Gottfried-Keller-Straße, Ganghoferstraße, Conradtystraße, Am Rothbachl, Ludwigstraße, Forellenstraße, Kolberstraße; Einziehung Teilstück Conradtystraße
3 Vergaben
3.1 Neubau einer Gaststätte im Wohn- und Geschäftshaus am Rathausplatz - Vergabe Schreinerarbeiten und Kälteanlagen
3.2 Sanierung ehemalige St.-Anna-Apotheke - Vergabe Technische Außenanlagen
4 Bauleitplanung der Nachbargemeinden
4.1 Bauleitplanung der Stadt Rosenheim - 42. Änderung Flächennutzungsplan und Aufstellung Bebauungsplan Nr. 178 "Alte Landstraße West"; Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
4.2 Bauleitplanung der Stadt Rosenheim - Aufstellung Bebauungsplan Nr. 203 "Wittelsbacherstraße/Aventinstraße"; frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB
4.3 Bauleitplanung der Stadt Rosenheim - 49. Änderung Flächennutzungsplan und Aufstellung Bebauungsplan Nr. Nr. 191 "Hainzenmühlstraße Ost"; Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
5 Bauleitplanung
5.1 Bebauungsplan der Innenentwicklung Nr. 79 "Gehrerstraße Nord" im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB; Aufstellungsbeschluss, Vorstellung des Bebauungsplanentwurfes, frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB und frühzeitige Beteiliung der sonstigen Behörden und Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB
6 Bauvoranfragen
6.1 Antrag auf Vorbescheid - Rückbau des best. Wohngebäudes und Neubau eines Doppelhauses sowie eines Einfamilienhauses mit Garagen und Stellplätzen, Fl.Nr. 1432/24 Gem. Kolbermoor, Brünnsteinstraße 6
7 Bauanträge
7.1 Aufstockung des bestehenden Zweifamilienhauses zur Erweiterung der Wohnfläche, Fl.Nr. 718/24, Gem. Kolbermoor, Filzenstraße 29
7.2 Nutzungsänderung des bestehenden Wohnhauses; Hobbyraum in Heilpraktiker- und Osteopathieräumlichkeit, Fl.Nr. 557/14, Gem. Harthausen, Mietrachinger Straße 19
7.3 Neubau einer DHH (HAUS 1 - WEST) auf dem Grundstück Fl.Nr. 1658/44 Gem. Pang; Dr.-Thann-Straße 9a
7.4 Neubau einer DHH (HAUS 2 - OST) auf dem Grundstück Fl.Nr. 1658/44 Gem. Pang; Dr.-Thann-Straße 9
7.5 Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage und Holzlege, Fl.Nr. 761/2 Gem. Kolbermoor, Föhrenweg 3

zum Seitenanfang

1. Feststellung der Beschlussfähigkeit; Genehmigung der letzten Sitzungsniederschrift vom 07. September 2021

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö 1

Beschluss

Abstimmungsergebnis
Dafür: 6, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

2. Straßen- und Wegerecht

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö 2
zum Seitenanfang

2.1. Ankündigung der Einziehung Parkplatz Hasslerstraße; Widmungen zur Gottfried-Keller-Straße, Ganghoferstraße, Conradtystraße, Am Rothbachl, Ludwigstraße, Forellenstraße, Kolberstraße; Einziehung Teilstück Conradtystraße

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 2.1

Beschluss

Mit Wirkung zum 20.12.2021 werden nach Art. 6 BayStrWG  gewidmet:


Ortsstraßen


Nr.    27      Ludwigstraße

             Flurnummer:                    102, 120, 182/1, 186/18
             Gemarkung:                    Kolbermoor
                  Anfangspunkt:                    Einmündung in die Untere Mangfallstraße
             Endpunkt:                             Einmündung in die Wiesenstraße
             Zusammenfallende Strecken:  0,000 bis 0,131 
             Straßenklasse und Nr.:            Ortsstraße Nr. 18
             Länge in km:                            0,004
             Zusammenfallende Strecken:  0,131 bis 0,221
             Straßenklasse und Nr.:            Ortsstraße Nr. 1
             Länge in km:                            0,006
             Länge in km:                            0,343
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor 


Nr.    62      Ganghoferstraße

             Flurnummer:                    751/40, 677 (T), 678/6, 674/4, 674, 678/2,
                                           749/123, /149, /150, /151, /157, /158
             Gemarkung:                    Kolbermoor
                  Anfangspunkt:                    Einmündung in die Gottfried-Keller-Straße
             Endpunkt:                             Einmündung in die Hermann-Löns-Straße
             Länge in km:                            0,996
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor 


Nr.    65      Conradtystraße 

             Flurnummer:                    216/10, 216/11, 218/2, 221/2, 216/2
             Gemarkung:                    Kolbermoor
                  Anfangspunkt:                    Gemeindegrenze nach Mietraching
             Endpunkt:                             Einmündung Hasslerstraße
             Länge in km:                            0,800
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor 


Nr.     86/1  Kolberstraße

             Flurnummer:                    696/9, 718/102 T, 718/49 T, 696/41, 2693
             Gemarkung:                    Kolbermoor
                  Anfangspunkt:                    Einmündung in die Filzenstraße
             Endpunkt:                             an der Gemeindegrenze Großkarolinenfeld
             Länge in km:                            0,934
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor 


Nr.     86/2  Kolberstraße

             Flurnummer:                    718/4 T
             Gemarkung:                    Kolbermoor
                  Anfangspunkt:                    Grundstücksgrenze Fl-Nr. 2697; Gem. Kolbermoor
             Endpunkt:                             Einmündung Kolberstraße; Straßenzug 1
             Länge in km:                            0,083
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor 


Nr.     86/3  Kolberstraße

             Flurnummer:                    718/4 T
             Gemarkung:                    Kolbermoor
                  Anfangspunkt:                    Grundstücksgrenze Fl-Nr. 718/82;
                                           Gem. Kolbermoor
             Endpunkt:                             Einmündung Kolberstraße; Straßenzug 2
             Länge in km:                            0,049
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor


Nr.   143    Gottfried-Keller-Straße 

             Flurnummer:                    676/20, 674/6
             Gemarkung:                    Kolbermoor
                  Anfangspunkt:                    Einmündung in die Ganghoferstraße
             Endpunkt:                             Einmündung in die Grillparzerstraße
             Länge in km:                            0,300
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor 


Nr.   173/1  Am Rothbachl

             Flurnummer:                    2683/6 T, 2539/21, 2690/3, 2686/12
             Gemarkung:                    Pang
                  Anfangspunkt:                    Ostende der südl. Wendeplatte
             Endpunkt:                             Einmündung in die St. 2078
             Länge in km:                            0,166
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor 


Nr.   173/2  Am Rothbachl

             Flurnummer:                    2683/6 T, 2684/2 T
             Gemarkung:                    Pang
                  Anfangspunkt:                    Ostende der nördlichen Wendeplatte
             Endpunkt:                             Einmündung Am Rothbachl; Straßenzug 1
             Länge in km:                            0,058
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor 


Nr.   173/3  Am Rothbachl

             Flurnummer:                    2683/8
             Gemarkung:                    Pang
                  Anfangspunkt:                    Östl. Grundstücksgrenze Fl-Nr. 2686/4; Gem. Pang
             Endpunkt:                             Einmündung Am Rothbachl, Straßenzug 1
             Länge in km:                            0,027
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor 

Nr.   173/4  Am Rothbachl

             Flurnummer:                    2683/7
             Gemarkung:                    Pang
                  Anfangspunkt:                    Nördl. Grundstücksgrenze Fl-Nr. 2700; Gem. Pang
             Endpunkt:                             Einmündung Am Rothbachl, Straßenzug 1
             Länge in km:                            0,035
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor 



Nr.   201     Forellenstraße

             Flurnummer:                    191/89, 191/78
             Gemarkung:                    Kolbermoor
                  Anfangspunkt:                    Einmündung in die Conradtystraße
             Endpunkt:                             südl. Grundstücksgrenze Fl-Nr. 191/89 
                                           Gem. Kolbermoor
             Länge in km:                            0,132
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor 



Mit Wirkung zum 20.12.2021 wird nach Art. 8 BayStrWG  eingezogen:

Nr.     65    Conradtystraße - Teilstück

             Flurnummer:                    216/9, 216/7, 216/20, 216/19
             Gemarkung:                    Kolbermoor
                  Anfangspunkt:                    westl. Grundstücksgrenze Fl-Nr. 216/10; Gem.
                                           Kolbermoor
             Endpunkt:                             südl. Grundstücksgrenze Fl-Nr. 216/2; Gem. Kolbermoor
             Länge:                             0,206 km
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor




Der „Parkplatz Hasslerstraße“ hat seine Verkehrsbedeutung verloren und ist somit nach Art. 8 BayStrWG einzuziehen. Die Absicht ist drei Monate vorher ortsüblich bekanntzumachen:


Nr.   169    Parkplatz Hasslerstraße

             Flurnummer:                    203
             Gemarkung:                    Kolbermoor
                  Anfangspunkt:                    Einmündung in die Hasslerstraße
             Endpunkt:                             Einmündung in die Hasslerstraße
             Länge:                             0,070 km
             Widmungsbeschränkungen:    keine
             Träger der Straßenbaulast:            Stadt Kolbermoor

Abstimmungsergebnis
Dafür: 6, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

3. Vergaben

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö 3
zum Seitenanfang

3.1. Neubau einer Gaststätte im Wohn- und Geschäftshaus am Rathausplatz - Vergabe Schreinerarbeiten und Kälteanlagen

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 3.1

Beschluss

Die aufgeführten Bauleistungen werden an die genannten Mindestbieter zu deren jeweiligen Angebotspreisen vergeben.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 6, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

3.2. Sanierung ehemalige St.-Anna-Apotheke - Vergabe Technische Außenanlagen

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 3.2

Beschluss

Die Technischen Außenanlagen zur Sanierung der ehemaligen St.-Anna-Apotheke wird an die Firma Balletshofer GmbH aus Kolbermoor zum Angebotspreis von 51.054,40 € vergeben.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 5, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

4. Bauleitplanung der Nachbargemeinden

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 4
zum Seitenanfang

4.1. Bauleitplanung der Stadt Rosenheim - 42. Änderung Flächennutzungsplan und Aufstellung Bebauungsplan Nr. 178 "Alte Landstraße West"; Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 4.1

Beschluss

Der Bauausschuss nimmt die Planung der Stadt Rosenheim zur Kenntnis und erhebt gegen die weiteren Planungsabsichten zur
- 42. Änderung des Flächennutzungsplan „Alte Landstraße West“ und
- Aufstellung des Bebauungsplan Nr. 178 „Alte Landstraße West“
im Rahmen der formellen Beteiligung gem. § 4 Abs. 2 BauGB keine Einwände.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 6, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

4.2. Bauleitplanung der Stadt Rosenheim - Aufstellung Bebauungsplan Nr. 203 "Wittelsbacherstraße/Aventinstraße"; frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 4.2

Beschluss

Der Bauausschuss nimmt die Planung der Stadt Rosenheim zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 203 „Wittelsbacherstraße/Aventinstraße“ nach § 13a BauGB positiv zur Kenntnis und erhebt gegen die weiteren Planungsabsichten keine Einwände.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 6, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

4.3. Bauleitplanung der Stadt Rosenheim - 49. Änderung Flächennutzungsplan und Aufstellung Bebauungsplan Nr. Nr. 191 "Hainzenmühlstraße Ost"; Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 4.3

Beschluss

Der Bauausschuss nimmt die Planung der Stadt Rosenheim zur Kenntnis und erhebt gegen die weiteren Planungsabsichten zur
- 49. Änderung des Flächennutzungsplan „Hainzenmühlstraße Ost“ und
- Aufstellung des Bebauungsplan Nr. 191 „Hainzenmühlstraße Ost“

im Rahmen der formellen Beteiligung gem. § 4 Abs. 2 BauGB keine Einwände.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 6, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

5. Bauleitplanung

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö 5
zum Seitenanfang

5.1. Bebauungsplan der Innenentwicklung Nr. 79 "Gehrerstraße Nord" im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB; Aufstellungsbeschluss, Vorstellung des Bebauungsplanentwurfes, frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB und frühzeitige Beteiliung der sonstigen Behörden und Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 5.1

Beschluss

Der Bauausschuss beschließt gemäß § 1 Abs. 3 i.V.m. § 2 Abs. 1 BauGB den Bebauungsplan Nr. 79 „Gehrerstraße Nord“ gem. § 13a BauGB im beschleunigten Verfahren erneut aufzustellen.

Das Gremium billigt den Vorentwurf für den Bebauungsplan Nr. 79 „Gehrerstraße Nord“ in der Fassung vom 12.10.2021 unter Einarbeitung des heutigen Diskussionsstandes. Die Verwaltung wird beauftragt, die frühzeitige Beteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB und die frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 1 BauGB durchzuführen.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 6, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

6. Bauvoranfragen

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö 6
zum Seitenanfang

6.1. Antrag auf Vorbescheid - Rückbau des best. Wohngebäudes und Neubau eines Doppelhauses sowie eines Einfamilienhauses mit Garagen und Stellplätzen, Fl.Nr. 1432/24 Gem. Kolbermoor, Brünnsteinstraße 6

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 6.1

Beschluss

Der Bauausschuss erteilt das gemeindliche Einvernehmen zum Antrag auf Vorbescheid im beantragten Umfang.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 4, Dagegen: 2

zum Seitenanfang

7. Bauanträge

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö 7
zum Seitenanfang

7.1. Aufstockung des bestehenden Zweifamilienhauses zur Erweiterung der Wohnfläche, Fl.Nr. 718/24, Gem. Kolbermoor, Filzenstraße 29

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 7.1

Beschluss

Der Bauausschuss erteilt das gemeindliche Einvernehmen gem. § 36 Abs. 2 BauGB im beantragten Umfang.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 0, Dagegen: 6

zum Seitenanfang

7.2. Nutzungsänderung des bestehenden Wohnhauses; Hobbyraum in Heilpraktiker- und Osteopathieräumlichkeit, Fl.Nr. 557/14, Gem. Harthausen, Mietrachinger Straße 19

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 7.2

Beschluss

Der Bauausschuss erteilt das gemeindliche Einvernehmen gem. § 36 Abs. 2 BauGB im beantragen Umfang.

Das Landratsamt Rosenheim, Sachgebiet 34 -Wasserrecht-, ist aufgrund der Thematik hinsichtlich des Niederschlagswassers zu hören.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 6, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

7.3. Neubau einer DHH (HAUS 1 - WEST) auf dem Grundstück Fl.Nr. 1658/44 Gem. Pang; Dr.-Thann-Straße 9a

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 7.3

Beschluss

Der Bauausschuss der Stadt Kolbermoor erteilt das gemeindliche Einvernehmen gem. § 36 Abs. 2 BauGB zum Bauvorhaben im beantragten Umfang.

Der Nachweis für die ausreichende Kapazität der Sammelkläranlage ist vom Bauwerber noch zu erbringen.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 6, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

7.4. Neubau einer DHH (HAUS 2 - OST) auf dem Grundstück Fl.Nr. 1658/44 Gem. Pang; Dr.-Thann-Straße 9

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 7.4

Beschluss

Der Bauausschuss der Stadt Kolbermoor erteilt das gemeindliche Einvernehmen gem. § 36 Abs. 2 BauGB zum Bauvorhaben im beantragten Umfang.

Der Nachweis für die ausreichende Kapazität der Sammelkläranlage ist vom Bauwerber noch zu erbringen.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 6, Dagegen: 0

zum Seitenanfang

7.5. Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage und Holzlege, Fl.Nr. 761/2 Gem. Kolbermoor, Föhrenweg 3

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Bauausschuss 2109. Bauausschuss 12.10.2021 ö Beschließend 7.5

Beschluss

Der Bauausschuss erteilt das gemeindliche Einvernehmen zum Bauantrag im beantragten Umfang.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 6, Dagegen: 0

Datenstand vom 18.10.2021 08:59 Uhr