Ersatzbeschaffung eines Anhängers für den gemeindlichen Bauhof


Daten angezeigt aus Sitzung:  Sitzung des Gemeinderates, 02.07.2019

Beratungsreihenfolge
Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Gemeinderat Sitzung des Gemeinderates 02.07.2019 ö 6

Sach- und Rechtslage

Der derzeitige Anhänger ist 27 Jahre alt und soll aufgrund Reparaturbedürftigkeit (z.B. Austausch der rostigen Bordwände, Bremsen, Hydraulikschläuche und Lichtanlage erneuern), die nicht mehr wirtschaftlich ist, ersatzbeschafft werden.

Von den drei vorliegenden Angeboten überzeugt die Fa. Humbaur mit seinem Dreiseitenkipper, der die beste Ausstattung und Verarbeitung aufweist und zudem der günstigste Anbieter mit rd. 29.200 € ist.
Die weiteren Anbieter liegen nur knapp über diesem Preis, Mercedes-Benz (mit dem Anhängertyp Müller-Mitteltal) bei rd. 29.500 € und die Fa. Schmid Fahrzeugbau bei rd. 30.000 €.

Die Haushaltsmittel sind für heuer unter der HH-stelle 6300.93500 eingeplant.

Beschlussvorschlag

Der Gemeinderat erklärt sein Einverständnis zur Ersatzbeschaffung eines Anhängers der Fa. Humbaur für rd. 29.200 €.

Datenstand vom 01.07.2019 10:59 Uhr