Spitzstraße Seefeld OT Hechendorf; Grundstücksvergabe im Rahmen eines Genossenschaftsmodells oder als Maßnahme des SeeKU


Daten angezeigt aus Sitzung:  Sitzung des Gemeinderates, 02.07.2019

Beratungsreihenfolge
Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Gemeinderat Sitzung des Gemeinderates 02.07.2019 ö Beschließend 13

Sach- und Rechtslage

Zur Bebauung des gemeindlichen Grundstückes an der Spitzstraße stehen nach wie vor zwei Optionen zur Wahl:

  1. Vergabe des Grundstückes an eine Genossenschaft nach vorherigem Bewerberverfahren auf der Grundlage der von der Arbeitsgruppe „Spitzstraße“ ausgearbeiteten Prioritätenliste (s. Anlage)

  1. Baudurchführung durch das SeeKU

Beschlussvorschlag

Das Gremium entscheidet sich für folgende Variante:

Beschluss 1

Das Gremium entscheidet sich für folgende Variante:
Die Vergabe des Grundstückes erfolgt an eine Wohnbaugenossenschaft.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 4, Dagegen: 13

Beschluss 2

Das Gremium entscheidet sich für folgende Variante:
Die Baudurchführung soll durch das SeeKU erfolgen.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 13, Dagegen: 4

Datenstand vom 10.09.2019 15:02 Uhr