Werbeschild 1200 Jahre, beleuchtet; Beratung und Beschlussfassung


Daten angezeigt aus Sitzung:  7. Sitzung des Gemeinderates Himmelstadt, 02.05.2019

Beratungsreihenfolge
Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Gemeinderat Himmelstadt (Gemeinde Himmelstadt) 7. Sitzung des Gemeinderates Himmelstadt 02.05.2019 ö 3

Sachverhalt

Im Rahmen der Feierlichkeiten im kommenden Jahr wurde im Arbeitskreis 1.200 Jahrfeier vorgeschlagen, einen Schriftzug der Jubiläumszahl weithin sichtbar über Himmelstadt aufzustellen. Gemeinderat Harald Gangl ist Experte für die Beleuchtungsmöglichkeiten und hat einen Vorschlag dafür vorgestellt.

Er erläutert den Gestaltungsvorschlag für den Schriftzug „1.200“. Geplant ist, den Schriftzug am Hochbehälter aufzustellen. Die Zahlen werden in einer Größe von ca. 2,50 m aus Sperrholz hergestellt. Die Arbeiten übernehmen die Gemeinderäte Kurt Khauer und Harald Gangl unentgeltlich. Das Material wird von Gemeinderat Kurt Khauer kostenlos zur Verfügung gestellt.

Zusätzlich werden die Zahlen weiß lackiert und mit LED-Leuchtschläuchen versehen, sodass der Schriftzug auch bei Dämmerung/in der Nacht weithin sichtbar ist. Für die LED-Schläuche (300 Watt) entstehen Kosten von 1.500 €. Gemeinderat Gangl recherchiert derzeit noch kostengünstigere Angebote für LED-Schläuche (200 Watt) zwischen 500 - 700 €. Der benötigte Trafo wird von Gemeinderat Gangl kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der Schriftzug soll bereits im Herbst 2019 aufgestellt werden. Zunächst soll für die Entscheidung über den besten Standort eine Ortsbegehung erfolgen.

Beschluss

Der Gemeinderat Himmelstadt stimmt zu, für die 1.200 Jahrfeier ein beleuchtetes Werbeschild „1.200“ mit LED aufzustellen.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 11, Dagegen: 0

Datenstand vom 28.06.2019 11:13 Uhr