Restaurierung und Versetzung des Bildstockes "Hexenbild"; Beratung und Beschlussfassung


Daten angezeigt aus Sitzung:  11. Sitzung des Gemeinderates Himmelstadt, 12.09.2019

Beratungsreihenfolge
Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.
Gemeinderat Himmelstadt (Gemeinde Himmelstadt) 11. Sitzung des Gemeinderates Himmelstadt 12.09.2019 ö 9

Sachverhalt

1. Bürgermeister Herbert Hemmelmann erläutert anhand des Planausschnittes den bisherigen Standort und den geplanten Standort des Bildstockes.
Der Bildstock war von einem LKW beschädigt worden, ist mittlerweile restauriert und lagert derzeit im Bauhof. Das Amt für Denkmalpflege ist eingeschaltet. Eine Begutachtung erfolgt noch.
Vorgeschlagen wird, den Bildstock neu an der Gabelung zum Grundweg zu versetzen. Der neue Standort muss beim Amt für Denkmalpflege beantragt werden.

Beschluss

Der Gemeinderat Himmelstadt stimmt der Versetzung des Bildstockes „Hexenbild“ an den neuen Standort (Gabelung Grundweg) zu und beauftragt 1. Bürgermeister Herbert Hemmelmann, den Antrag beim Amt für Denkmalpflege einzureichen.

Abstimmungsergebnis
Dafür: 11, Dagegen: 0

Datenstand vom 15.10.2019 16:56 Uhr